Meine Kurse

wie werde ich instruktor, oder welche kurse gibt es überhaupt?

In meiner Laufbahn als Pferdetrainerin habe ich viele Erfahrungen sammeln können, die ich jetzt gerne an euch weitergeben möchte. Hier findet ihr alles über mein Kursangebot. Falls im Moment keine Kurse angeboten werden, schaut immer mal wieder auf die Webseite oder bucht mich einfach direkt für einen Kurs, der euch interessiert. Ich komme auch gerne zu euch vor Ort.


join up®-kurs

Der zweitägige Join Up®-Kurs ist die Einführung in die Natur und das Kommunikationssystem der Pferde. An diesen zwei Tagen lernt ihr in Theorie und Praxis die Gesten der Pferde richtig zu deuten und euren eigenen Körper gezielt einzusetzen. Ich bereite euch Schritt für Schritt auf das Join Up vor, um euch dieses wunderbare Gefühl, mit dem Pferd in den Dialog zu treten, voll auskosten zu lassen.

doppellongenarbeit

In diesem zweitägigen Kurs lernt ihr in Theorie und Praxis die Vorteile und den Einsatz der Doppellongenarbeit kennen. Die Doppellongenarbeit ist als Aufbaukurs zum Join Up®-Kurs zu sehen, in dem ihr die Position und das Einsetzen eures eigenen Körpers bereits erlernt habt.

 
Durch die richtige Arbeit an der Doppellonge könnt ihr an der Balance eures Pferdes arbeiten, den Muskelaufbau fördern und verbessern, Abwechslung in jedes Training und jede Disziplin bringen und eventuell unerwünscht erlernte Verhaltensmuster korrigieren.

Bei Interesse könnt ihr gerne in einem Folgekurs eure Fähigkeiten verfeinern.



bodenarbeit mit dem dually-halfter

In diesem zweitägigen Kurs zeige ich euch den richtigen Einsatz des Dually-Halfters als einen der wichtigsten Bestandteile unseres Pferdetrainings. Mit dem Dually-Halfter werden dem Pferd auf Basis eines respektvollen Miteinanders klare Grenzen gesetzt. Die Interaktion mit dem Pferd mittels feinster Signale sowie unserer Körpersprache stehen im Mittelpunkt des Trainings. Wir erfahren zudem, wie wichtig das richtige Timing im Pferdetraining ist.

desensibilisierungsarbeit und gelassenheitstraining

Hier ist es mir wichtig, euch zu zeigen, wie man dem Fluchttier Pferd helfen kann, gelassen mit seiner Umgebung zurecht zu kommen. Schritt für Schritt werden die Pferde während dieses Trainings an neue angsteinflößende Objekte und Stimuli gewöhnt.



verladetraining

Ich helfe euch bei Verladeschwierigkeiten oder dabei, Jungpferde schonend auf das erste Verladen vorzubereiten. Ziel des Trainings ist es, dem Pferd das Verladen so leicht und stressfrei wie möglich zu machen.

 

Diesen Kurs könnt ihr nur mit eigenem Pferd belegen.

einzelcoaching

Selbstverständlich stehe ich euch auch gerne für individuelle Einzelcoachings zur Verfügung. Sei es, dass ihr die Zusammenarbeit mit eurem Pferd verbessern, an eurer Körpersprache arbeiten oder einfach nur Pferde im Allgemeinen besser verstehen wollt. Ich stehe euch bei allen Problemen und Sorgen mit euren Pferden gerne zur Seite.



introductory course of horsemanship

Einführungskurs - Die Sprache der Pferde verstehen

 

Im Rahmen dieses umfassenden Einführungskurses werden euch die Grundlagen Join Up®, Follow Up®, Doppellonge sowie die Arbeit mit dem Dually-Halfter vermittelt. Dies alles basiert auf Equus, der nonverbalen Kommunikation der Pferde. Den Kurs könnt ihr in einem zweiwöchigen Block oder in fünf Modulen belegen. Nachfolgend lernt ihr im 


Eigenstudium Psychologie, Fütterung, Anatomie und Haltung der Pferde sowie die erlernten Trainingsmethoden weiter zu üben und zu vertiefen. Während aller Schritte betreue ich euch anhand von Videoaufzeichnungen.

 

Abschließend könnt ihr eine einwöchige Prüfung abgelegen und das Monty Roberts Introductory Certificate of Horsemanship erlangen. Das Zertifikat qualifiziert euch, den Advanced Course of Horsemanship im Monty Roberts International Learning Center in den USA zu belegen.

 

Der Introductory Course of Horsemanship ist als 10-tägiger Intensivkurs oder in den folgenden einzelnen Modulen buchbar:

  • Join Up®-Kurs
  • Bodenarbeit mit dem Dually-Halfter
  • Doppellongenarbeit
  • Desensibilisierungsarbeit und Gelassenheitstraining
  • Verladetraining

Folge mir auf Instagram!

Hi! Ich bin Denise Heinlein, Monty Roberts Instruktorin und Pferdetrainerin. Zuhause bin ich in Bayern, sehe mir aber auch gerne die Welt an. Entweder um euch die gewaltfreie Methode von Monty Roberts näherzubringen, um Kurse zu geben oder um neue Länder und Menschen kennenzulernen.

 

Ich liebe Tiere und konnte mich schon immer gut in sie hineinversetzen. Aber meine große Leidenschaft gilt den Pferden. Mit ihrer enormen Feinfühligkeit und ruhigen Art sind sie einfach etwas ganz Besonderes. Daher habe ich es mir zur Lebensaufgabe gemacht, ein besseres Verständnis zwischen Mensch und Pferd zu schaffen, damit diese im Einklang miteinander umgehen können.

 

 

Wenn euch mein Konzept anspricht, würde ich mich sehr über eine Nachricht von euch freuen.

 

 

 


let's connect