Das Spannende am Reisen. Patagonien.

demo in estancia alinco, patagonien

02./03. Februar 2019 - Auf meiner Demo in Patagonien traf ich zufällig den Fotografen Eliseo Miciu. Mit seinen eigenen Worten beschrieb er meine Arbeit als What you do is form another world und hat mir einige Momentaufnahmen aus seiner Sicht übergeben. Das ist für mich immer das Spannendste auf den Reisen - wen man zufällig trifft und was sich alles unerwartet ergibt. Auch alle anderen Zuschauer waren fasziniert, wie die Pferde auf meine Arbeitsweise reagiert haben. Das ist mein persönlicher Antrieb zu reisen, um Menschen vor Ort die Informationen meiner pferdegerechten Trainingsmethoden so leicht wie möglich zugänglich und verständlich zu machen und hoffentlich einige zu inspirieren, die Pferde mit anderen Augen zu betrachten. Vielleicht kann ich dadurch einige der nächsten Missverständnisse zwischen Mensch und Pferd vermeiden.

Folge mir auf Instagram!

Hi! Ich bin Denise Heinlein, Monty Roberts Instruktorin und Pferdetrainerin. Zuhause bin ich in Bayern, sehe mir aber auch gerne die Welt an. Entweder um euch die gewaltfreie Methode von Monty Roberts näherzubringen, um Kurse zu geben oder um neue Länder und Menschen kennenzulernen.

 

Ich liebe Tiere und konnte mich schon immer gut in sie hineinversetzen. Aber meine große Leidenschaft gilt den Pferden. Mit ihrer enormen Feinfühligkeit und ruhigen Art sind sie einfach etwas ganz Besonderes. Daher habe ich es mir zur Lebensaufgabe gemacht, ein besseres Verständnis zwischen Mensch und Pferd zu schaffen, damit diese im Einklang miteinander umgehen können.

 

 

Wenn euch mein Konzept anspricht, würde ich mich sehr über eine Nachricht von euch freuen.

 

 

 


let's connect